ACK - Ihr Versicherungsmakler in Montabaur und Koblenz

 02602-10120

Home

Sorglos und sicher in Ihre Zukunft - wir übernehmen das für Sie

Herzlich willkommen - wir führen Sie gerne durch unsere Webseite und informieren Sie über geeignete Schutzmöglichkeiten für Sie Privat, Ihre Familie oder Ihr Unternehmen.

Leistung und Engagement bestimmen unser Handeln seit 1994. Wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung auf dem Gebiet der Vorsorge, des Risk Managements und der Finanzdienstleistung.

Unsere Kunden vertrauen nicht nur unseren Produkten, sondern auch der kompetenten und persönlichen Betreuung durch unsere Mitarbeiter. Wir sehen die Welt mit den Augen unserer Kunden und suchen für Sie die jeweils passende Lösung. Als unabhängige Berater bieten wir ganzheitliche Konzepte.



ACK gehört zu den Top-Versicherungsmaklern!

ACK gehört zu den Top-Versicherungsmaklern Deutschlands. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie, die das Marktforschungsunternehmen Statista im Auftrag des Nachrichtenmagazins Focus durchgeführt hat.

Die Untersuchung basiert auf folgenden Daten: Zum einen wurden mithilfe von Mitgliederverzeichnissen und Internet-Recherchen tausende Versicherungsmakler identifiziert, die ihre Empfehlungen abgegeben haben. Zum anderen wurden rund 12.000 Kunden um ihre Makler-Empfehlungen gebeten und Bewertungsdaten von Facebook, Google und der Plattform kennstdueinen.de herangezogen. Aus all diesen Daten berechnete Statista für die Makler-Unternehmen einen Empfehlungswert. Die Top-Liste zeichnet für jede Region die Maklerunternehmen aus, die einen überdurchschnittlichen Wert aufweisen.
Die Liste der Top-Versicherungsmakler erscheint in Focus-Spezial 3/12018 mit Erscheinungstag am 29. Mai 2018. Das Magazin informiert darüber hinaus über die wichtigsten Versicherungen für Berufsanfänger, Singles, kinderlose Paare, Familien sowie Rentner und deckt Fallstricke im Kleingedruckten verschiedener Policen auf.


Schaden melden

Schaden melden

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren
Sie wünschen:

Richtig versichert?

Richtig versichert?

In einer Minute wissen Sie, ob Sie richtig versichert sind.

jetzt Analyse starten



Finanz- und Versicherungs-News

So geht Sparen richtig: Früh starten lohnt sich

So geht Sparen richtig: Früh starten lohnt sich
Jetzt mal Hand aufs Herz: Eigentlich wissen wir doch alle, dass wir das Thema Sparen nicht auf die lange Bank schieben dürfen. Denn je früher wir für das Alter vorsorgen, desto mehr können wir später davon profitieren. Aber was bedeutet das eigentlich konkret? Ein einfaches Rechenbeispiel zeigt den Unterschied: Wer mit 25 und nicht erst im Alter von 35 Jahren monatlich 100 Euro spart, hat mit 60 insgesamt 12.000 Euro mehr eingezahlt. Er bekommt ... [ mehr ]

Lieber sicher: Tipps für den Schulstart

Lieber sicher: Tipps für den Schulstart
Irgendwann sind auch die schönsten Ferien zu Ende und die Schule geht wieder los. Gerade Abc-Schützen stehen aufregende Wochen und Monate bevor. Eltern gehen jetzt viele Fragen durch den Kopf. Ist mein Kind in der Schule gut aufgehoben? Wird es neue Freunde finden? Haben wir wirklich alles bedacht? Ob klein oder groß – die Sicherheit ihres Kindes steht für Eltern an erster Stelle. Für sie haben wir einige wichtige Informationen zusammengest... [ mehr ]

Heiße Zeiten: Brandgefahr durch Lagerfeuer oder Grill

Heiße Zeiten: Brandgefahr durch Lagerfeuer oder Grill
Grillen liegt im Trend – ganz besonders im Sommer. Es macht Spaß, bringt Menschen zusammen, ist lecker und zudem ein vergleichsweise günstiges Vergnügen. Sogar auf Facebook finden sich Grillgruppen mit vielen tausend Mitgliedern. Doch die Freude am Grillen oder einem Lagerfeuer bleibt nicht immer ungetrübt. Denn offenes Feuer bedeutet auch Gefahr. Checkliste fürs Grillen im Freien: Weisungen der örtlichen Behörden immer Folge leisten, z... [ mehr ]

Die Rente steigt – und reicht doch nicht

Die Rente steigt – und reicht doch nicht
Gute Neuigkeiten für Rentenempfänger: Zum 1. Juli 2019 steigen die staatlichen Renten. In den neuen Bundesländern beträgt das Rentenplus 3,91 Prozent, in den alten immerhin 3,18 Prozent. Aber trotzdem reicht die gesetzliche Rente allein nicht für einen finanziell abgesicherten Ruhestand. Und wer nicht bis zum regulären Rentenalter warten will, muss zudem empfindliche Abschläge in Kauf nehmen. Für jeden Monat des vorgezogenen Rentenbeginns schrum... [ mehr ]

So finden Sie uns


Schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und kümmern uns gern um Ihr Anliegen.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...