ACK - Ihr Versicherungsmakler in Montabaur und Koblenz

 02602-10120

Gut zu wissen - Tipps zur KFZ-Versicherung

Teil 1 - Versicherungsschutz bei grober Fahrlässigkeit

Teil 1 - Versicherungsschutz bei grober Fahrlässigkeit

In der Fahrzeugversicherung verzichtet der Versicherer auf den Einwand aus § 81 Versicherungsvertragsgesetz (§ 81 VVG) bei grob fahrlässiger Herbeiführung des Versicherungsfalls.Ausgenommen von diesem Verzicht sind:- die grob fahrlässige Ermöglichung des Diebstahls des Fahrzeugs oder seiner Teile,- die Herbeiführung des Versicherungsfalls infolge des Genusses alkoholischer Getränke oder anderer be... [ mehr ]



Teil 2 - Erweiterte Wildschadenklausel

Teil 2 - Erweiterte Wildschadenklausel

Unter einem Wildschaden versteht man einen Schaden, der dadurch entsteht, dass das in Bewegung befindliche Fahrzeug mit Haarwild kollidiert. Zum Haarwild zählen nach dem Bundesjagdgesetz folgende Tiere:Wisent, Elch-, Rot-, Dam-, Sika-, Reh-, Gams-, Stein-, und Muffelwild-, Schwarzwild, Feldhase, Schneehase und Wildkaninchen, Murmeltier, Wildkatze, Luchs, Fuchs, Stein- und Baummarder, Mauswiesel, ... [ mehr ]



Teil 3 - GAP-Deckung

Teil 3 - GAP-Deckung

Sinnvoll bei geleasten oder finanzierten Fahrzeugen.Der Versicherer ersetzt bei vorzeitiger Aufhebung des Kredit- oder Leasingvertrages aufgrund Totalschaden, Zerstörung oder Verlust des Fahrzeugs neben dem Wiederbeschaffungswert auch den Differenzbetrag zwischen Restleasingbetrag bzw. dem Finanzierungsrestbetrag und dem Wiederbeschaffungswert. Zur KFZ-Versicherung bei ACK... [ mehr ]



Teil 4 - Der Schutzbrief

Teil 4 - Der Schutzbrief

Kostenersatz für Pannen- und Unfallhilfe Abschleppen, Unterstellen, Bergung des Fahrzeugs Fahrzeugrücktransport Fahrzeugabholung nach Fahrerausfall Mietwagen Fahrzeugverzollung, -verschrottung sowie Ersatzteilversand Übernachtung bei Panne und Unfall Weiter- und Rückfahrt Krankenrücktransport Rückholung von Kindern Hilfe im Todesfall   Zur KFZ-Versicherung bei ACK... [ mehr ]



Teil 5 - Der Rabattschutz

Teil 5 - Der Rabattschutz

Eine kostenpflichtige Zusatzleistung:Ist ein (oder mehrere) belastender Schaden angefallen, so bleibt der Vertrag im folgenden Kalenderjahr in der bisherigen SF-Klasse, wird also nicht zurück- aber auch nicht weitergestuft. Bitte unbedingt beachten!Bei einem Versichererwechsel wird an den Nachversicherer der Schadenfreiheitsrabatt bestätigt, den Sie OHNE  RABATTSCHUTZ erfahren hätten.(Bitte die e... [ mehr ]



Teil 6 - Die All-Risk-Deckung in der Vollkaskoversicherung

Teil 6 - Die All-Risk-Deckung in der Vollkaskoversicherung

Eine kostenpflichtige Zusatzleistung:Unter anderem sind folgende Tatbestände in der bisherigen, markt üblichen Vollkaskodeckung im Vergleich zur All-Risk-Deckung vom Versicherungsschutz ausgeschlossen: Ausschlüsse bei der bisherigen, marktüblichen Vollkaskodeckung All-Risk-Deckung Schäden durch Ereignisse, welche nicht den Unfallbegriff (unmittelbar von außen her plötzlich mit mechani... [ mehr ]



 
Schließen
loading

Video wird geladen...