ACK - Ihr Versicherungsmakler in Montabaur und Koblenz

 02602-10120

Schutz bei Arbeitslosigkeit

ACK ArbeitslosenschutzPolice

Finanzielle Sicherheit bei betriebsbedingter Kündigung

Die ArbeitslosenschutzPolice bietet finanzielle Sicherheit bei Arbeitslosigkeit aufgrund einer betriebsbedingten Kündigung. Die monatliche Leistungshöhe ist frei wählbar und deckt maximal die Einkommenslücke zwischen gesetzlichem Arbeitslosengeld I und letztem Nettoeinkommen ab. Gezahlt wird nach einer Karenzzeit von drei Monaten für maximal 21 Monate je Versicherungsfall.


Produkt-Highlights

  •     Monatliche Leistung von 100 EUR bis 1.000 EUR
  •     Leistungshöhe frei wählbar, jedoch nicht größer als Einkommenslücke
  •     Erhöhung/Verringerung der Leistung bei Einkommensänderung jederzeit möglich.
  •     Beitragsfrei während der Arbeitslosigkeit, auch bei mehrmaliger Arbeitslosigkeit

 

Produktinfos

Die ArbeitslosenschutzPolice leistet unter folgenden Voraussetzungen:
  • Die Arbeitslosigkeit tritt während der Vertragslaufzeit ein.
  • Es liegt eine betriebsbedingten Kündigung vor.
  • Der Versicherungsnehmer ist bei der Bundesagentur für Arbeit arbeitslos gemeldet und bezieht gesetzliches Arbeitslosengeld I.
Ein Leistungsanspruch besteht erst nach einer Karenzzeit von drei Monaten ab Beginn der Arbeitslosigkeit. Kein Leistungsanspruch besteht bei einer Arbeitslosigkeit von maximal drei Monaten. Leistungen erfolgen auch bei wiederholter Arbeitslosigkeit. Während der Arbeitslosigkeit werden keine Beiträge erhoben.

An­ge­bot an­for­dern!

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.


(Quelle R+V Versicherung)


 
Schließen
loading

Video wird geladen...